Sonstige elektrische Isolationsprodukte - Flächenisolationsstoffe - und Folien

Sonstige elektrische Isolationsprodukte - Flächenisolationsstoffe - und Folien

Isolationswerkstoffe /Flächenisolierstoffe - elektrisch Isolierende Folien 

Elektrisch isolierende Flächenisolierstoffe in Folienformaten bieten eine perfekte und anwenderfreundliche Lösung wenn es um galvanische Trennung / Isolation zwischen elektrischen und elektronischen Bauteilen und Ihrer Umgebung (z.B. Gehäusen, Kühlkörper) geht.

ICT SUEDWERK liefert Ihnen hier in kürzester Zeit die passenden Flächenisolierstoffe als Zuschnitt, Stanzteil oder Laserschneidteil – wenn erforderlich auch flächig oder partiell selbstklebend ausgestattet – vom Einzelteil (Protoytyp) bis hin zur Großserie. Materialien mit höchster Spannungsfestigkeit gehören ebenso zu unserem Programm wie temperaturbeständige und flammenhemmende Materialien.

Mit unseren modernen Stanz-, Plotter- und Laserschneidanlagen ist es uns möglich, die Isolierfolien nach Kundenzeichnung schnell und rationell zu fertigen. Beispielsweise können wir Biegungen der Folien vorprägen damit eine formschlüssige Montage in der Applikation möglich ist.  Auch Beschriftungen und Oberflächengravuren können wir mittels CO2 Lasertechnik realisieren.

Folgendes Spektrum an Flächenisolierstoffen - elektrisch isolierende Folien können wir anbieten:

NOMEX® Folien (Aramidpapier-Pressboard)

ist ein synthetisches aromatisches Polyamidpolymer (Aramid), welches sich durch eine besonders stabile Molekülstruktur auszeichnet. Diese bedingt die hervorragenden dielektrischen, thermischen, chemischen und mechanischen Eigenschaften von NOMEX® und erschließt NOMEX® Produkten ein weites Spektrum an Anwendungsgebieten. NOMEX® Aramidpapier und Pressboard ist ein Markenname des Unternehmens DuPont.

KAPTON® Folien

Kapton® ist der Markenname für extrudierte Polyimidfolien (Polykondensation eines aromatischen Dianhydrids und eines aromatischen Diamins) von DuPont. Kapton® Folien finden seit vielen Jahren überall dort Anwendung, wo extreme Anforderungen an einen Folienwerkstoff gestellt werden.

PEN-Folien

PEN-Folien (z.B. Teonex® von DuPont) sind extrudierte Folien aus Polyethylennaphtalat mit thermisch und chemisch verbessertem Eigenschaftsprofil im Vergleich zu Polyesterfolien PET.

Polyesterfolie (PET)

Polyesterfolien sind extrudierte Folien aus Polyethylenteraphtalat (Kondensatprodukt aus Ethylenglycol und Terephtalsäure), welche seit vielen Jahren als Elektroisolierstoffe, aber auch in vielen weiteren industriellen Anwendungen (z.B. Verpackung, Druckindustrie etc.) eingesetzt werden. Polyesterfolien z.B. Mylar®, Melinex® etc.

 

Materiallieferanten

Wir lassen unsere Isolationswerkstoffe und Klebestoffe vornehmlich von namhaften deutschen Großhändlern und Vertragspartnern der Hersteller DuPont, DuPont Teijin Films, PPI, 3 M, usw, beliefern.

Reach/Rohs

REACH ist eine Europäische EU-Chemikalienverordnung (EG) Nr. 1907/2006, welche am 1. Juni 2007 in Kraft getreten ist. R-E-A-CH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals, also für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien. Als EU-Verordnung besitzt REACH gleichermaßen und unmittelbar in allen Mitgliedstaaten Gültigkeit.

Als Weiterverarbeiter also Inverkehrbringer dieser chemischen Grundstoffe, sofern sie in den Geltungsbereich von REACH fallen, müssen alle Produkte eine eigene Registrierungsnummer besitzen.

Für alle nachstehenden Isolierstoffe für die Elektroindustrie:

  • Flächenisolierstoffe ( NOMEX®, KAPTON® Folien, PEN, PET-Folien,Laminate, Presspan)
  • Klebebänder und Klebefilme
  • Technische Kunststoffe

stellen wir - die ICT SUEDWERK GmbH als Weiterverarbeiter, Ihnen in Kooperation mit unseren Lieferanten und Vertragspartnern (Großhändlern, Herstellern) das EU-Sicherheitsdatenblatt beziehungsweise produktbezogene REACH-Erklärungen natürlich auf Anfrage zur Verfügung.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung

Eigenschaften Einheit ICT-NOM-410
Material Aufbau Aramidpapier
Farbe - weiß| beige| white|
Materialdicke (mm) mm 0,13 | 0,25 | 0,51 | 0,76
Flächengewicht (g/m²) 116,0 | 249 | 547 | 847
Dichte g/cm³ 1,0 |1,03 | 1,06 | 1,10
Entflammbarkeit nach UL UL 94 V0
Zugfestigkeit (N/m²) N/m² 144,00 | 306 | 657
Durchschlagspannung kV (AC) 27 | 32 | 32 | 27
Spezifischer Durchgangswiderstand (pro cm) Ω/cm 6,00 10^16
Dielektrizitätskonstante ε (60Hz) - 2,40 | 2.7 | 3.4 | 3.7
Thermische Leitfähigkeit W/m*K 0,12 | 0,14 | 0,16 | 0,17
Betriebstemperatur (von/bis) °C von -60 °C bis 300 °C

Vorteile und Eigenschaften der Isolationswerkstoffe / Flächenisolierstoffe - elektrisch Isolierende Folien :

NOMEX® 

Vorteile und Eigenschaften :

  • Isolierstoffklasse 220°C
  • Dauerbetriebstemperaturbeständigkeit (UL 546 B)
  • schwer entflammbar (UL 94 V-O)
  • Sehr hohe elektrische Isolationsfestigkeit von 280 kV/mm
  • Chemisch resistent und sehr temperaturbeständig
  • Niedrige Dielektrizitätskonstante
  • Mechanisch hochfest (hohe Zug- und Reißfestigkeit)
  • Sehr gute Verarbeitbarkeit
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Lieferbar auch als hochtemperaturfeste Verbunde
  • Stärken: Je nach Nomextyp von 0,05mm bis 0,76 mm

KAPTON® Folien

Vorteile und Eigenschaften :

  • Hohe thermische Beständigkeit (kurzzeitig von –269°C - + 400°C)
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Hohe Durchschlagsfestigkeit
  • Selbstverlöschend und schwer entflammbar (UL 94 V-0)
  • Standardtyp für elektrische Anwendungen Kapton® HN
  • In weiteren Sonderformen erhältlich
  • Koronabeständig = Typ CR,
  • FEP-beschichtet = Typ FN,
  • erhöhte Dimensionsstabilität = Typ VN,
  • mit Wärmeleitfähigkeit = Typ Kapton® MT und
  • verbesserter Wärmeleitfähigkeit = Typ Kapton® MT+

Stärken:  Je nach Kaptontyp von 0,0075 mm bis 0,125 mm

PEN-Folien

Vorteile und Eigenschaften :

  • Hohe Spannungsfestigkeit
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Formbar
  • Standardtyp für elektrische Anwendungen Teonex® Q51
  • Stärken: von 0,019 mm bis 0,250 mm

Polyesterfolie (PET)

Vorteile und Eigenschaften :

  • Sehr hohe elektrische Isolationsfestigkeit von 280 kV/mm
  • Isolierstoffklasse (bis 130°C)
  • Chemisch resistent und sehr temperaturbeständig
  • Niedrige Dielektrizitätskonstante
  • Mechanisch extrem stabil durch hohe Zug- und Reißfestigkeit
  • Gute Verarbeitbarkeit
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Verfügbar auch als hochtemperaturfeste Verbunde
  • Stärken: von 0,019 mm bis 0,250 mm

Auf  Anfrage können alle Folien auch mit einem Klebefilm versehen.

Erklärung Artikelbezeichnung

Verarbeiter-Anbieter |Material| TYP |Dicke|Haftung|Lieferformat               Beispiel:               ICT  |  MYLAR |   A   | 100  |     1H     |Abmessung

Anwendungsbereiche:

  • Isolation diskreter Halbleiter
  • Gehäuseisolation
  • Laminationsträger für Stromlaufbahnen
  • Phasenisolation-Nutisolation-Lagenisolation
  • Motoren im Mittelspannungsbereich
  • Endscheiben, Zwischenlagenisolation im Trafo-Bau